Kfz-Kennzeichen

 

Fahrzeuge dürfen auf öffentlichen Straßen nur in Betrieb gesetzt werden, wenn sie zum Verkehr zugelassen sind. Die Zulassung wird auf Antrag erteilt, wenn das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht oder eine Einzelgenehmigung erteilt ist und eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung besteht. Die Zulassung erfolgt durch Zuteilung eines Kennzeichens, Abstempelung der Kennzeichenschilder und Ausfertigung einer Zulassungsbescheinigung. FZV § 3 (1)


Die Kennzeichenschilder dürfen nicht spiegeln, verdeckt oder verschmutzt sein. Zudem dürfen sie nicht zusätzlich mit Glas, Folien oder ähnlichen Abdeckungen versehen sein. Kennzeichenschilder müssen reflektierend sein sowie auf der Vorderseite das Prüf- und Überwachungszeichen mit der zugehörigen Registernummer tragen. FZV § 10 (2)

 

 

Länderwappen auf Kfz-Kennzeichen

 


Das Kennzeichenschild mit zugeteiltem Kennzeichen muss der Zulassungsbehörde zur Abstempelung durch eine Stempelplakette vorgelegt werden. Die Stempelplakette enthält das farbige Wappen des Landes, dem die Zulassungsbehörde angehört. FZV § 10 (3)

 

  

Kennzeichenmitnahme

 

Die in der Fahrzeug-Zulassungsverordnung geregelte Pflicht zur Umkennzeichnung bei Wohnsitzwechsel des Fahrzeughalters in einen anderen Zulassungsbereich ist seit 01.01.2015 aufgehoben. Fahrzeughalter können seither beim Wohnsitzwechsel innerhalb des Bundesgebietes selbst entscheiden, ob sie das bisherige Kennzeichen weiter führen wollen oder sich ein neues zuteilen lassen. Zu beachten ist, dass die Pflicht zur Meldung des Wohnsitzwechsels auch in den Fahrzeugpapieren bestehen bleibt! BMVl


Die Möglichkeit zur Kennzeichenmitnahme besteht nicht bei einem Halterwechsel. Nähere Auskünfte erteilt die örtliche Zulassungsbehörde. BMVl


BMVl ist die Abkürzung für das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

 

 

TÜV-Plaketten

 


Prüfplaketten sind von der nach Landesrecht zuständigen Behörde oder den zur Durchführung von Hauptuntersuchungen berechtigten Personen zuzuteilen und auf dem hinteren amtlichen Kennzeichen dauerhaft und gegen Missbrauch gesichert anzubringen. StVZO § 29 (2)


Orange
2019   Blau 2020   Gelb 2021   Braun 2022   Rosa 2023   Grün 2024

 

 

Ausfuhrkennzeichen

 


Ausfuhrkennzeichen dienen dazu, Kraftfahrzeuge ins Ausland zu verbringen. An die Stelle des Kennzeichens tritt das Ausfuhrkennzeichen. Es besteht aus dem Unterscheidungszeichen und einer Erkennungsnummer. Die Erkennungsnummer besteht aus einer ein- bis vierstelligen Zahl und einem nachfolgenden Buchstaben. Das Kennzeichenschild enthält außerdem das Ablaufdatum der Zulassung. FZV § 19 (1)


Das Ausfuhrkennzeichen gilt längstens ein für Jahr. FZV § 19 (1) 2.

 

 

EU-Kennzeichen

 


Fahrzeuge dürfen auf öffentlichen Straßen nur in Betrieb gesetzt werden, wenn sie zum Verkehr zugelassen sind. Die Zulassung wird auf Antrag erteilt, wenn das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht oder eine Einzelgenehmigung erteilt ist und eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung besteht.


Die Zulassung erfolgt durch Zuteilung eines Kennzeichens, Abstempelung der Kennzeichenschilder und Ausfertigung einer Zulassungsbescheinigung. FZV § 3 (1)

 

 

Elektro-Kennzeichen (E)

 


Das Elektrokennzeichen führt den Kennbuchstaben "E" als amtlichen Zusatz hinter der Erkennungsnummer, der von der Zulassungsbehörde auch in der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II zu vermerken ist. Wird ein Wechselkennzeichen zugeteilt, ist der Kennbuchstabe "E" auf dem fahrzeugbezogenen Teil anzubringen. FeV § 9a (2)


Auf Antrag wird für ein Fahrzeug im Sinne des § 2 Nummer 1 des Elektromobilitätsgesetzes ein Kennzeichen für elektrisch betriebene Fahrzeuge zugeteilt. FeV § 9a (1)

 

 

Grünes Kennzeichen

 


Bei Fahrzeugen, deren Halter von der Kraftfahrzeugsteuer befreit ist, ist  ein Kennzeichen mit grüner Beschriftung auf weißem Grund zuzuteilen (grünes Kennzeichen). FZV § 9 (2)


Leichtkrafträder und Kleinkrafträder können kein grünes Kennzeichen bekommen. FZV § 9 (2) 4.


Ein grünes Kennzeichen ist auch für Anhänger zuzuteilen, wenn dies für Zwecke der Sonderregelung für Kraftfahrzeuganhänger gemäß § 10 des Kraftfahrzeugsteuergesetzes beantragt wird. Die Zuteilung ist in der Zulassungsbescheinigung Teil I zu vermerken. FZV § 9 (2)

 

 

Kurzzeitkennzeichen

 


Kurzzeitkennzeichen sind für Probe- oder Überführungsfahrten vorgesehen und dürfen nur an einem Fahrzeug verwendet werden. Das Kurzzeitkennzeichen setzt sich aus einem Unterscheidungszeichen und einer Erkennungsnummer zusammen, die nur aus Ziffern besteht und mit "03" oder "04" beginnt. Das Ablaufdatum ist auf dem Kennzeichen in einem gelben Feld am rechten Rand vermerkt, wobei oben der Tag, darunter der Monat und darunter das Jahr steht. Das Kurzzeitkennzeichen gilt höchstens fünf Tage, danach darf es nicht mehr verwendet werden. BMVl


Ein Kurzzeitkennzeichen kann grundsätzlich nur am Hauptwohnsitz beantragt werden.

 

 

Motorradkennzeichen

  


Motorräder dürfen auf öffentlichen Straßen nur in Betrieb gesetzt werden, wenn sie zum Verkehr zugelassen sind. Die Zulassung wird auf Antrag erteilt, wenn das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht oder eine Einzelgenehmigung erteilt ist und eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung besteht. Die Zulassung erfolgt durch Zuteilung eines Kennzeichens, Abstempelung der Kennzeichenschilder und Ausfertigung einer Zulassungsbescheinigung. FZV § 3 (1)

 

 

Motorradkennzeichen (125ziger)

 


Motorräder dürfen auf öffentlichen Straßen nur in Betrieb gesetzt werden, wenn sie zum Verkehr zugelassen sind. Die Zulassung wird auf Antrag erteilt, wenn das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht oder eine Einzelgenehmigung erteilt ist und eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung besteht. Die Zulassung erfolgt durch Zuteilung eines Kennzeichens, Abstempelung der Kennzeichenschilder und Ausfertigung einer Zulassungsbescheinigung. FZV § 3 (1)

 

 

Oldtimerkennzeichen

 


Oldtimer sind Fahrzeuge, die vor mindestens 30 Jahren erstmals in Verkehr gekommen sind, weitestgehend dem Originalzustand entsprechen, in einem guten Erhaltungszustand sind und zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen. FZV § 2 22.


Auf Antrag wird für ein Fahrzeug, für das ein Gutachten nach § 23 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung vorliegt, ein Oldtimerkennzeichen zugeteilt. Dieses Kennzeichen besteht aus einem Unterscheidungszeichen und einer Erkennungsnummer. Es wird als Oldtimerkennzeichen durch den Kennbuchstaben "H" hinter der Erkennungsnummer ausgewiesen. FZV § 9 (1)

 

 

Rotes Kennzeichen (06)

 


Rote Kennzeichen werden durch die örtlich zuständige Zulassungsbehörde zuverlässigen Kraftfahrzeugherstellern, Kraftfahrzeugteileherstellern, Kraftfahrzeugwerkstätten und Kraftfahrzeughändlern befristet oder widerruflich zur wiederkehrenden betrieblichen Verwendung, auch an unterschiedlichen Fahrzeugen, zugeteilt.


Ein Kennzeichen mit roter Beschriftung auf weißem, rot gerandetem Grund besteht aus einem Unterscheidungszeichen und einer Erkennungsnummer, die, wie das Kurzzeitkennzeichen, nur aus Ziffern besteht und mit "06" beginnt. BMVl

 

  

Rotes Kennzeichen (07)

 


Oldtimer
, die an Veranstaltungen teilnehmen, die der Darstellung von Oldtimer-Fahrzeugen und der Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen, benötigen hierfür sowie für Anfahrten zu und Abfahrten von solchen Veranstaltungen keine Betriebserlaubnis und keine Zulassung, wenn sie ein rotes Oldtimerkennzeichen führen. Dies gilt auch für Probefahrten und Überführungsfahrten sowie für Fahrten zum Zwecke der Reparatur oder Wartung der betreffenden Fahrzeuge.


Das rote Oldtimerkennzeichen kann an Privatpersonen ausgegeben werden und darf nur an Fahrzeugen verwendet werden, die die Bedingungen für einen Oldtimer erfüllen. Es besteht aus einem Unterscheidungszeichen und einer Erkennungsnummer, die, wie das Kurzzeitkennzeichen und das rote Kennzeichen, nur aus Ziffern, beginnend mit "07", besteht.


Die roten Oldtimerkennzeichen erfüllen die Anforderungen des Internationalen Übereinkommens über den Straßenverkehr von 1968 nicht. Daher richtet es sich nach dem jeweiligen nationalen Recht eines Staates, ob Fahrzeuge mit roten Oldtimerkennzeichen dort am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen dürfen. Hierüber liegen dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Einzelnen keine Informationen vor. Bitte wenden Sie sich für konkrete Auskünfte an die jeweilige Botschaft. BMVl

 

  

Saisonkennzeichen

 


Auf Antrag wird einem Fahrzeug ein Saisonkennzeichen zugeteilt. Es besteht aus einem Unterscheidungszeichen und einer Erkennungsnummer nach § 8 Absatz 1 und führt die Angabe eines Betriebszeitraums als amtlichen Zusatz hinter der Erkennungsnummer. Der Betriebszeitraum wird auf volle Monate bemessen; er muss mindestens zwei Monate und darf höchstens elf Monate umfassen und ist von der Zulassungsbehörde auch in der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II in Klammern hinter dem Kennzeichen, in den Fällen des § 9 Absatz 1 Satz 2 oder § 9a Absatz 2 Satz 2 hinter dem jeweiligen Kennbuchstaben, zu vermerken. Auch grüne Kennzeichen nach Absatz 2 können als Saisonkennzeichen zugeteilt werden. FZV § 9 (3)


Das Fahrzeug darf auf öffentlichen Straßen nur während des angegebenen Betriebszeitraums in Betrieb genommen oder abgestellt werden. Der Halter darf die Inbetriebnahme eines Fahrzeugs oder dessen Abstellen auf öffentlichen Straßen nur anordnen oder zulassen, wenn die Voraussetzungen nach Satz 5 vorliegen. Saisonkennzeichen gelten außerhalb des Betriebszeitraums bei Fahrten zur Abmeldung und bei Rückfahrten nach Abstempelung des Kennzeichens als ungestempelte Kennzeichen im Sinne des § 10 Absatz 4. Die §§ 16 und 16a bleiben unberührt. FZV § 9 (3)

 

 

Unzulässige Buchstabenkombinationen

 


Die Zeichenkombination der Erkennungsnummer sowie die Kombination aus Unterscheidungszeichen und Erkennungsnummer dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen. Buchstabenkombinationen auf Kfz-Kennzeichen, die einen national-sozialistischen Hintergrund (SS, SA, KZ, NS und HJ) haben, werden nicht mehr zugeteilt. FZV § 8 (1)


Die Zulassungsstelle in Nürnberg vergibt auch keine Nummernsschilder mit der Kombination N PD.

 

  

Versicherungskennzeichen für Kleinkrafträder, für motorisierte Krankenfahrstühle, für vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge und Versicherungsplakette für Elektrokleinstfahrzeuge

 


Durch das Versicherungskennzeichen oder die Versicherungsplakette weist der Halter nach, dass für das Kraftfahrzeug eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung besteht. Nach Abschluss eines Versicherungsvertrages und Zahlung der Prämie überlässt der Versicherer dem Halter auf Antrag das Versicherungskennzeichen oder die Versicherungsplakette zusammen mit einer Bescheinigung hierüber für das jeweilige Verkehrsjahr. Verkehrsjahr ist jeweils der Zeitraum vom 1. März eines Jahres bis zum Ablauf des Monats Februar des nächsten Jahres. BMVl


Die Beschriftung der Versicherungskennzeichen ist im Verkehrsjahr 2017 schwarz auf weißem Grund, im Verkehrsjahr 2018 blau auf weißem Grund und im Verkehrsjahr 2019 grün auf weißem Grund; die Farben wiederholen sich in den folgenden Verkehrsjahren jeweils in dieser Reihenfolge und Zusammensetzung. Der Rand hat dieselbe Farbe wie die Schriftzeichen. BMVl 

 

 

Wechselkennzeichen

 


Das Wechselkennzeichen besteht aus zwei Teilen: einem Teil, der am Fahrzeug verbleibt, und einem aufsteckbaren Zusatzteil, das ein Fahrzeug für die Benutzung auf der Straße gültig macht. Die Erkennungsnummern eines Wechselkennzeichens sind bis auf die letzte Ziffer gleich. Die letzte Ziffer der Erkennungsnummer des Fahrzeugs ist auf dem fahrzeugbezogenen Teil des Kennzeichens aufgebracht. Der übrige Teil der Erkennungsnummer des Wechselkennzeichens ist auf dem auswechselbaren Teil aufgebracht. BMVl


Wird ein Wechselkennzeichen zugeteilt, ist der Kennbuchstabe "E" auf dem fahrzeugbezogenen Teil anzubringen.
FeV § 9a (2)  

 

 

Sonderkennzeichen für Behörden, Diplomaten und öffentliche Einrichtungen

   

0 - 1     Bundespräsident
0 - 2     Bundeskanzler
0 - 3     Außenminister
1 - 1     Bundestagspräsident

0-17-1  Amerikanische Botschaft  

CD        Diplomatisches Korps
CC        Konsularisches Korps   

AD l AF l HK   Privatfahrzeuge der Angehörigen der US-Armee

BD        Bundestag, Bundesrat, Bundespräsidialamt und Bundesverfassungsgericht
BP        Dienstfahrzeuge der Bundespolizei
BW       Bundes- Wasser- und Schiffsverwaltung

 X         Fahrzeuge der Nato

 

Bundeswehr

Bundespolizei

Landespolizei (NRW)

Technisches Hilfswerk (THW)

 

  

A

 

Augsburg

AA  Ostalbkreis

AB  Aschaffenburg

ABG  Altenburger Land

ABl  Anhalt-Bitterfeld

Augsburg

AA  Ostalbkreis

AB  Aschaffenburg

ABG  Altenburger Land

ABl  Anhalt-Bitterfeld

AC  Aachen

AE  Vogtlandkreis

AH  Borken

AlC  Aichach-Friedberg

AK  Altenkirchen (Westerwald)

ALF  Hildesheim

ALZ  Aschaffenburg

AM  Amberg, Stadt

AN  Ansbach

ANA  Erzgebirgskreis

ANG  Uckermark

ANK  Vorpommern-Greiswald

AÖ  Altötting

AP  Weimar Land

APD  Weimar Land

ARN  llm-Kreis

ART  Kyffhäuserkreis

AS  Amberg-Sulzbach

ASL  Salzlandkreis

ASZ  Erzgebirgskreis

AT  Mecklenburgische Seenplatte

AU  Erzgebirgskreis

AUR  Aurich

AW  Ahrweiler

AZ  Alzey-Worms

AZE  Anhalt-Bitterfeld

 

B

 

Berlin

BA  Bamberg

BAD  Baden-Baden, Stadt

BAR  Barnim

BB  Böblingen

BGB  Salzlandkreis

BC  Biberach

BCH  Neckar-Odenwald-Kreis

BE  Warendorf

BED  Mittelsachsen

BER  Barnim

BF  Steinfurt

BGD  Berchtesgadener Land

BGL  Berchtesgadener Land

BH  Ortenaukreis

Bl  Bielefeld

BlD  Marburg-Biedenkopf

BlN  Mainz-Bingen

BiR  Birkenfeld

BlT  Eifelkreis Bitburg-Prüm

BlW  Bautzen

BK  Börde, Rems-Murr-Kreis, Schwäbisch Hall

BKS  Bernkastel-Wittlich

BL  Zollernalbkreis

BLB  Siegen-Wittgenstein

BLK  Burgenlandkreis

BM  Rhein-Erft-Kreis

BN  Bonn, Stadt

BNA  Leipzig

BO  Bochum

BÖ  Börde

BOG  Straubing-Bogen

BOH  Borken

BOR  Borken

BOT  Bottrop

BRA  Wesermarsch

BRB  Brandenburg, Stadt

BRG  Jerichower Land

BRK  Bad Kissingen

BRL  Goslar

BRV  Rotenburg (Wümme)

BS  Braunschweig

BSB  Osnabrück

BSK  Oder-Spree

BT  Bayreuth

BTF  Anhalt-Bitterfeld

BÜD  Wetteraukreis

BÜR  Paderborn

BUL  Ambach-Sulzbach, Schwandorf

BÜS  Konstanz, Gemeinde Büsingen am Hochrhein

BÜZ  Rostock, Landkreis

BZ  Bautzen

 

C

 

Chemnitz, Stadt

CA  Oberspreewald-Lausitz

CAS  Recklinghausen

CB  Cottbus

CE  Celle

CHA  Cham

CLP  Cloppenburg

CLZ  Goslar

CO  Zulassungsstelle Coburg, Zweckverband

COC  Cochem-Zell

COE  Coesfeld

CR  Schwäbisch Hall

CUX  Cuxhaven

CW  Calw

 

D

 

Düsseldorf

DA  Darmstadt

DAH  Dachau

DAN  Lüchow-Dannenberg

DAU  Vulkaneifel

DBR  Rostock, Landkreis

DD  Dresden, Stadt

DE  Dessau-Roßlau, Stadt

DEG  Deggendorf

DEL  Delmenhorst, Stadt

DGF  Dingolfing-Landau

DH  Diepholz

DI  Darmstadt-Dieburg

DlL  Lahn-Dill-Kreis

DlN  Wesel

DlZ  Rhein-Lahn-Kreis

DKB  Ansbach

DL  Mittelsachsen

DLG  Dillingen an der Donau

DM  Mecklenburgische Seenplatte

DN  Düren

DO  Dortmund, Stadt

DON  Donau-Ries in Donauwörth

DU  Duisburg, Stadt

DUD  Göttingen

DÜW  Bad Dürkheim

DW  Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

DZ  Nordsachsen

 

E

 

Essen, Stadt

EA  Eisenach, Stadt

EB  Nordsachsen

EBE  Ebersberg

EBN  Haßberge

EBS  Bayreuth

ECK  Rendsburg-Eckernförde

ED  Erding

EE  Elbe-Elster

EF  Erfurt, Stadt

EG  Rottal-Inn

EH  Oder-Spree

El  Eichstätt

EiC  Eichsfeld

Eil  Mansfeld-Südharz

Ein  Northeim

Eis  Saale-Holzland-Kreis

EL  Emsland

EM  Emmendingen

EMD  Emden, Stadt

EMS  Rhein-Lahn-Kreis

EN  Ennepe-Ruhr-Kreis

ER  Erlangen, Stadt

ERB  Odenwaldkreis

EHR  Erlangen-Höchstadt

ERK  Heinsberg

ERZ  Erzgebirgskreis

ES  Esslingen

ESB  Ambach-Sulzbach

ESW  Werra-Meißner-Kreis

EU  Euskirchen

EW  Barnim

 

F

 

Frankfurt/Main, Stadt

FB  Wetteraukreis in Friedberg Hessen

FD  Fulda

FDB  Aichach-Friedberg

FDS  Freudenstadt

FEU  Ansbach

FF  Frankfurt (Oder), Stadt

FFB  Fürstenfeldbruck

FG  Mittelsachsen

Fl  Elbe-Elster

FKB  Waldeck-Frankenberg

FL  Flensburg

FLÖ  Mittelsachsen

FN  Bodenseekreis

FO  Forchheim

FOR  Spree-Neiße

FR  Freiburg im Breisgrau, Breisgau-Hochschwarzwald

FRG  Freyung-Grafenau

FRl  Friesland

FRW  Märkisch-Oderwald

FS  Freising, Moosburg

FT  Frankenthal (Pfalz), Stadt

FTL  Sächische Schweiz-Osterzgebirge

FÜ  Fürth

FÜS  Ostallgäu

FW  Oder-Spree

FZ  Schwalm-Eder-Kreis

 

G

 

Gera, Stadt

GA  Altmarkkreis Salzwedel

GAN  Northeim

GAP  Garmisch-Patenkirchen

GC  Zwickau

GD  Ostalbkreis

GDB  Nordwestmecklenburg

GE  Gelsenkirchen, Stadt

GEL  Kleve

GEO  Haßberge, Schweinfurt

GER  Germersheim

GF  Gifhorn

GG  Groß-Gerau

GHA  Leipzig

GHC  Witttenberg

Gl  Gießen

GK  Heinsberg

GL  Rheinisch-Bergischer Kreis

GLA  Recklinghausen

GM  Oberbergischer Kreis

GMN  Vorpommern-Rügen

GN  Main-Kinzig-Kreis

GNT  Jerichower Land

GÖ  Göttingen

GOA  Rhein-Hunsrück-Kreis

GOH  Rhein-Lahn-Kreis

GP  Göppingen

GR  Görlitz

GRA  Freyung-Grafenau

GRH  Meißen

GRl  Rottal-Inn

GRM  Leipzig

GRZ  Greiz

GS  Goslar

GT  Gütersloh

GÜ  Landkreis Rostock

GTH  Gotha

GUB  Spree-Neiße

GUN  Weißenburg-Gunzenhausen

GV  Rhein-Kreis Neuss

GVM  Nordwestmecklenburg

GW  Vorpommern-Greifswald

GZ  Günzburg

 

H

 

Hannover

HA  Hagen, Stadt

HAB  Bad Kissingen

HAL  Halle, Stadt

HAM  Hamm, Stadt

HAS  Haßberge

HB  Hansestadt Bremen

HBN  Hildburghausen

HBS  Harz

HC  Mittelsachsen

HCH  Freudenstadt

HD  Heidelberg, Stadt

HDH  Heidenheim

HDL  Börde

HE  Helmstedt

HEB  Nürnberg Land

HEF  Hersfeld-Rotenburg

HEI  Dithmarschen

HER  Herne, Stadt

HET  Mansfeld-Südharz

HF  Herford

HG  Hochtaunuskreis

HGN  Ludwigslust-Parchim

HGW  Hansestadt Greifswald

HH  Freie und Hansestadt Hamburg

HHM   Burgenlandkreis

Hl  Hildesheim

HIG  Eichsfeld

HlP  Roth

HK  Heidekreis

HL  Hansestadt Lübeck

HM  Hameln-Pyrmont

HMÜ  Göttingen

HN  Heilbronn

HO  Hof

HOG  Kassel

HOH  Haßberge

HOL  Holzminden

HOM  Saarpfalz-Kreis außer Stadt St. Ingbert (lGB)

HOR  Freudenstadt

HÖS  Erlangen-Höchstadt

HOT  Zwickau

HP  Bergstraße

HR Schwalm-Eder-Kreis

HRO  Hansestadt Rostock

HS  Heinsberg

HSK  Hochsauerlandkreis

HST  Hansestadt Stralsund, Stadt

HU  Hanau

HV  Stendal

HVL  Havelland

HWl  Hansestadt Wismar

HX  Höxter

HY  Bautzen

HZ  Harz

 

l

 

lGB  St. Ingbert, Stadt

lK  llm-Kreis

lL  llm-Kreis

lLL Neu-Ulm

lN  Ingolstadt, Stadt

lZ Steinburg

 

J

 

Jena, Stadt

JE  Wittenberg

JL  Jerichower Land

JÜL  Düren

 

K

 

Köln, Stadt

KA  Karlsruhe

KB  Waldeck-Frankenberg

KC  Kronach

KE  Kempten (Allgäu), Stadt

KEH  Kelheim

KEL  Ortenaukreis

KEM  Bayreuth

KF  Kaufbeuren, Stadt

KG  Bad Kissingen

KH  Bad Kreuznach

Kl  Kiel

KlB  Donnersbergkreis

KK  Viersen

KL  Kaiserslautern

KLE  Kleve

KLZ  Altmarkkreis Salzwedel

KM  Bautzen

KN  Konstanz

KO  Koblenz, Stadt

KÖN  Rhön-Grabfeld

KÖT  Anhalt-Bitterfeld

KÖZ  Cham

KR  Krefeld, Stadt

KRU  Günzburg

KS  Kassel

KT  Kitzingen

KU  Kulmbach

KÜN  Hohenlohekreis

KUS  Kusel

KW  Dahme-Spreewald

KY  Ostprignitz-Ruppin

KYF  Kyffhäuserkreis

 

L

 

Leipzig

LA  Landshut

LAN  Dingolfing-Landau

LAU  Nürnberger Land

LB  Ludwigsburg

LBS  Saale-Orla-Kreis

LBZ  Ludwigslust-Parchim

LC  Dahme-Spreewald

LD  Landau in der Pfalz, Stadt

LDK  Lahn-Dill-Kreis in Wetzlar, Kreis

LDS  Dahme-Spreewald

LEO  Böblingen

LER  Leer

LEV  Leverkusen, Stadt

LF  Altötting

LG  Lüneburg

LH  Coesfeld

Ll  Lindau (Bodensee)

LlB  Elbe-Elster

LlF  Lichenfels

LlP  Lippe

LL  Landsberg am Lech

LM  Limburg-Weilburg

LN  Dahme Spreewald

LÖ  Lörrach

LÖB  Görlitz

LOS  Oder-Spree

LP  Soest

LR  Ortenaukreis

LRO  Landkreis Rostock

LSZ  Unstrut-Hainich-Kreis

LU  Ludwigshafen am Rhein

LÜN  Unna

LUP  Ludwigslust-Parchim

LWL  Ludwigslust-Parchim

 

M

 

München

MA  Mannheim, Stadt

MAB  Erzgebirgskreis

MAl  Kelheim, Landshut

MAK  Wunsiedel i. Fichtelgebirge

MAL  Landshut, Straubing-Bogen

MB  Miesbach

MC  Mecklenburgische Seenplatte

MD  Magdeburg, Stadt

ME  Mettmann

MED  Dithmarschen

MEG  Schwalm-Eder-Kreis

MEI  Meißen

MEK  Erzgebirgekreis

MEL  Osnabrück

MER  Saalekreis

MET  Rhön-Grabfeld

MG  Mönchengladbach, Stadt

MGH  Main-Tauber-Krei

MGN  Schmalkalden-Meiningen

MH  Mülheim an der Ruhr, Stadt

MHL  Unstrut-Hainich-Kreis

Ml  Minden-Lübbecke

MlL  Miltenberg

MK  Märkischer Kreis

MKK  Main-Kinig-Kreis

ML  Mansfeld-Südharz

MM  Memmingen, Stadt

MN  Unterallgäu

MO  Wesel

MOD  Ostallgäu

MOL  Märkisch-Oderland

MON  Aachen, Düren

MOS  Neckar-Odenwald-Kreis

MQ  Saalekreis

MR  Marburg-Biedenkopf

MS  Münster, Stadt

MSE  Mecklenburgische Seenplatte

MSH  Mansfeld-Südharz

MSP  Main-Spessart

MST  Mecklenburgische Seenplatte

MTK  Main-Taunus-Kreis

MTL  Leipzig

MÜ  Mühlendorf am Inn

MÜB  Bayreuth, Hof

MÜR  Mecklenburgische Seenplatte

MW  Mittelsachsen

MY  Mayen-Koblenz

MYK  Mayen-Koblenz

MZ  Mainz

MZG  Merzig-Wandern

 

N

 

Nürnberg Stadt, Nürnberg Land

NAB  Amberg-Sulzbach, Schwandorf

NAI  Hof

NAU  Havelland

NB  Neubrandenburg, Stadt

ND  Neuburg-Schrobenhausen

NDH  Nordhausen

NE  Rhein-Kreis Neuss

NEA  Neustadt an der Aisch-Bad Winsheim

NEB  Burgenlandkreis

NEC  Zulassungsstelle Coburg, Zweckverband

NEN  Schwandorf

NES  Rhön-Grabfeld

NEW  Neustadt an der Waldnaab

NF  Nordfriesland

NH  Sonneberg

Nl  Nienburg (Weser)

NK  Neunkirchen Saar

NM  Neumarkt in der Oberpfalz

NMB  Burgenlandkreis

NMS  Neumünster

NÖ  Donau-Ries

NOH  Grafschaft Bentheim

NOL  Görlitz

NOM Northeim

NOR  Aurich

NP  Ostprignitz-Ruppin

NR  Neuwied

NT  Esslingen

NU  Neu-Ulm

NVP  Vorpommern-Rügen

NW  Neustadt an der Weinstraße

NWM  Nordwestmecklenburg

NY  Görlitz

NZ  Mecklenburgische Seenplatte

 

O

 

OA  Oberallgäu

OAL  Ostallgäu 

OB  Oberhausen, Stadt

OBB  Miltenberg

OBG  Stendal

OC  Börde

OCH  Würzburg

OB  Stormarn

OE  Olpe

OF  Offenbach am Main

OG  Ortenaukreis

OH  Ostholstein

OHA  Göttingen

ÖHR  Hohenlohekreis

OHV  Oberhavel

OHZ  Osterholz

OK  Börde

OL  Oldenburg (Oldenburg)

OP  Leverkusen, Stadt

OPR  Ostprignitz-Ruppin

OS  Osnabrück

OSL  Oberspreewald-Lausitz

OVl  Schwandorf

OVL  Vogtlandkreis

OVP  Vorpommern-Greifswald

OZ  Nordsachsen

 

P

 

Potsdam, Stadt

PA  Passau

PAF  Pfaffenholfen a. d. llm

PAN  Rottal-Inn

PAR  Kehlheim, Neumarkt i. d. Opf.

PB  Paderborn

PCH  Ludwigslust-Parchim

PE  Peine

PEG  Bayreuth, Forchheim, Nürnberger Land

PF  Pforzheim, Stadt, Enzkreis

Pl  Pinneberg

PIR  Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

PL  Vogtlandkreis

PLÖ  Plön

PM  Potsdam-Mittelmark

PN  Saale-Orla-Kreis

PR  Prignitz

PRÜ  Eifelkreis Bitburg-Prüm

PS  Pirmasens, Stadt, Südwestpfalz

PW  Vorpommern-Greifswald

PZ Uckermark

 

Q

 

QFT  Saalekreis

QLB  Harz

 

R

 

Regensburg

RA  Raststatt

RC  Vogtlandkreis

RD  Rendsburg-Eckernförde

RDG  Vorpommern-Rügen

RE  Recklinghausen

REG  Regen

REH  Hof, Wunsiedel im Fichtelgebirge

REl  Berchtesgadener Land

RG  Meißen

RH  Roth

Rl  Schaumburg

RlD  Kelheim

RlE  Meißen

RL  Mittelsachsen

RM  Mecklenburgische Seenplatte

RN  Havelland

RO  Rosenheim

ROD  Cham, Schwandorf

ROF  Hersfeld-Rotenburg

ROK  Donnersbergkreis

ROL  Kelheim, Landshut

ROS  Rostock, Landkreis

ROT  Ansbach

ROW  Rotenburg (Wümme)

RP  Rhein-Pfalz-Kreis

RS  Remscheid, Stadt

RSL  Dessau-Roßlau, Stadt

RT  Reutlingen

RU  Saalfeld-Rudolstadt

RÜD  Rheingau-Taunus-Kreis

RÜG  Vorpommern-Rügen

RV  Ravensburg

RW  Rottweil

RZ  Herzogtum Lauenburg

 

S

 

Stuttgart, Stadt

SAB  Trier-Saarburg

SAD  Schwandorf

SAN  Hof, Kronach, Kulmbach

SAW  Altmarkkreis Salzwedel

SB  Saarbrücken, Stadt und Stadtverband außer Völklingen, Stadt (VK)

SBG  Vorpommern-Greifswald

SBK  Salzlandkreis

SC  Schwabach, Stadt

SCZ  Saale-Orla-Kreis

SDH  Kyffhäuserkreis

SDL  Stendal

SDT  Ukermark

SE  Segeberg

SEB  Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

SEE  Märkisch-Oderwald

SEF  Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim

SEL  Wunsiedel i. Fichtelgebirge

SFB  Oberspreewald-Lausitz

SFT  Salzlandkreis

SG  Solingen, Stadt

SGH  Mansfeld-Südharz

SHA Schwäbisch Hall

SHG  Schaumburg

SHK  Saale-Holzland-Kreis

SHL  Suhl, Stadt

Sl  Siegen-Wittgenstein

SlG  Sigmaringen

SlM  Rhein-Hunsrück-Kreis

SK  Saalekreis

SL  Schleswig-Flensburg

SLE  Düren, Euskirchen

SLF  Saalfeld-Rudolfstadt

SLK  Salzlandkreis

SLN  Altenburger Land

SLS  Saarlouis

SLÜ  Main-Kinzig-Kreis

SLZ  Wartburgkreis

SM  Schmalkalden-Meiningen

SMÜ  Augsburg

SN  Schwerin, Stadt

SO  Soest

SOB  Neuburg-Schrobenhausen

SOG  Weilheim-Schongau

SOK  Saale-Orla-Kreis

SÖM  Sömmerda

SON  Sonneberg

SP  Speyer, Stadt

SPB  Spree-Neiße

SPN  Spree-Neiße

SR  Straubing

SRB  Märkisch-Oderland

SRO  Saale-Holzland-Kreis

ST  Steinfurt

STA  Starnberg

STB  Ludwigslust-Parchim

STD  Stade

STE  Lichtenfels

STL  Erzgebirgskreis

SU  Rhein-Sieg-Kreis

SUL  Amberg-Sulzbach

SÜW  Südliche Weinstraße

SW  Schweinfurt

SWA  Rheingau-Taunus-Kreis

SY  Diepholz

SZ  Salzgitter, Stadt

SZB   Erzgebirgskreis

 

T

 

TBB  Main-Tauber-Kreis

TDO  Nordsachsen

TE  Steinfurt

TET  Rostock, Landkreis

TF  Teltow-Fläming

TG  Nordsachsen

TlR  Tischenreuth

TO  Nordsachsen

TÖL  Bad Tölz-Wolfratshausen

TP  Uckermark

TR  Trier, Stadt und Trier-Saarburg

TS  Traunstein

TÜ  Tübingen

TUT  Tuttlingen

 

U

 

UE  Uelzen

UEM  Vorpommern-Greifswald

UER  Vorpommern-Greifswald

UFF  Neustadt a. d. Aisch-Bade Windsheim

UH  Unstrut-Hainich-Kreis

UL  Ulm, Stadt, Alb-Donaukreis

UM  Uckermark

UN  Unna

USl  Hochtaunuskreis

 

V

 

Vogtlandkreis

VAl  Ludwigsburg

VB  Vogelsbergkreis

VEC  Vechta

VER  Verden

VG  Vorpommern-Greifswald

VlB  Mühldorf am Inn

VlE  Viersen

VIT  Regen

VK  Völklingen, Stadt

VOH  Neustadt a. d. Waldnaab

VS  Vorpommern-Rügen

VS  Schwarzwald-Baar-Kreis

 

W

 

Wuppertal, Stadt

WA  Waldeck-Frankenberg

WAF  Warendorf

WAK  Wartburgkreis

WAN  Herne, Stadt

WAT  Bochum, Stadt

WB  Wittenberg

WBS  Eichsfeld

WDA  Zwickau

WE  Weimar, Stadt

WEL  Limburg-Weilburg

WEN  Weiden in der Oberpfalz, Stadt

WER  Augsburg, Dillingen a. d. Donau

WES  Wesel

WF  Wolfenbüttel

WHV  Wilhelmshaven, Stadt

Wl  Wiesbaden, Stadt

WlL  Bernkastel-Wittlich

WlS  Nordwestmecklenburg

WlT  Ennepe-Ruhr-Kreis

WlZ  Werra-Meißner-Kreis

WK  Ostprignitz-Ruppin

WL  Harburg

WLG  Vorpommern-Greifswald

WM  Weilheim-Schongau

WMS  Börde

WN  Rems-Murr-Kreis

WND  St. Wendel

WO  Worms, Stadt

WOB  Wofsburg, Stadt

WOH  Kassel

WOL  Freudenstadt, Ortenaukreis

WOR  Bad Tölz-Wolfratshausen, München, Starnberg

WOS  Freyung-Grafenau

WR  Harz

WRN  Mecklenburgische Seenplatte

WS  Mühldorf am Inn, Rosenheim

WSF  Burgenlandkreis

WST  Ammerland

WSW  Görlitz

WT  Waldshut

WTL  Osnabrück

WTM  Wittmund

WÜ  Würzburg

WUG  Weißenburg-Gunzenhaus

WÜM  Cham

WUN  Wunsiedel im Fichtelgebirge

WUR  Leipzig

WW  Westerwald

WZ  Wetzlar, Stadt

WZL  Börde

 

Z

 

Zwickau

ZE  Anhalt-Bitterfeld

ZEL  Cochem-Zell

Zl  Görlitz

ZlG  Schwalm-Eder-Kreis

ZP  Erzgebirgskreis

ZR  Greiz

ZW  Südwestpfalz, Zweibrücken, Stadt

ZZ  Burgenlandkreis

 

Fahrschule Henke l 2019